Die Trainingszeiten in den Sommerferien findet Ihr -> hier


Informationen aus dem Sommerlager 2019


Der JC Halle - Ein Leben lang erfolgreich üben!


Sieg für Rammenau

2. Kampftag Mannschaftscup der Männer

2 Mitteldeutsche Meistertitel!


um Abschluss des 1. Wettkampfhalbjahres fuhren ein paar unserer Frauen nach Leipzig, um für den JSV Rammenau am 2. Kampftag der sächsischen Verbandsliga zu kämpfen. Mitgereist waren Sylvia Strube, Henrietta Weinberg und Finja Gloistein sowie Bonnie Bieler und Marie Dinkel. 
Während Henrietta, Finja und Marie auf der Matte viele  ... weiterlesen

Am 16.06.19 machte sich die Männermannschaft auf den Weg nach Magdeburg, um den 2. Kampftag des Sachsen-Anhalt-Cup der Männer zu bestreiten. Stark reduziert (mit den minimal erforderlichen 5 Mann) ging es mit bester Laune nach Magdeburg wo der FSV Magdeburg die Ausrichtung übernahm. Als bisher Zweiplatzierte gingen wir in den 2. Kampftag und wurden ... weiterlesen

Am 15.06. reisten 8 unserer Athleten zu den Mitteldeutschen Meisterschaften um die Ecke nach Merseburg. Bei den Mädchen stellte sich nur Judith Hegel der Konkurrenz bis 36kg. Sie kämpfte sich souverän durch ihren Pool ins Halbfinale. Auch dort konnte sie sich durchsetzen. Im Finale letztendlich wartete die stärkste Gegnerin, aber durch eine ... weiterlesen




Der JC Halle ...

Hilfsbereitschaft, Selbstbeherrschung, Freundschaft & Respekt – das sind nur einige der Werte des Judosports, die neben den körperlichen und sportlichen Aspekten im Judoverein vermittelt werden können.
In unserem Verein, dem Judoclub Halle e.V., stehen eben diese Werte an erster Stelle beim Training, im Vereinsleben sowie bei der Ausübung dieses Kampfsports auf der Wettkampfebene.

Unser Ziel ist es, allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen - unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Situation - nicht nur einen facettenreichen Sport, sondern auch ein sinnstiftendes Vereinsleben zu ermöglichen.

Der JC Halle ist momentan sportliche Heimat für über 150 Mitglieder, die den Judosport erlernen, ihr Können weiter ausbauen oder sich einfach sportlich betätigen möchten. Vom Otto-Goshi-Vorschulturnen ab zwei Jahren für die Kleinsten, über das intensive Judotraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab dem 6. Lebensjahr, bis hin zur Vorbereitung unserer Besten für den Nationalkader engagieren wir uns zwar primär für den Breitensport, haben aber immer auch die Förderung herausragender Talente im Blick.

Darüber hinaus bieten wir auch jenen eine sportliche Heimat, die einfach Spaß an der Bewegung haben und gemeinsam Sport treiben möchten.