Unsere Trainer

All diese sportlichen Erfolge könnten wir nicht erzielen, ohne das große ehrenamtliche Engagement unserer Trainer.
Mit hoher Professionalität ist insbesondere Sylvia Strube mit Unterstützung von Henrietta Weinberg an mehreren Tagen der Woche für unsere Kinder und Jugendlichen sportliche Begleiterin und hat einen großen Anteil an den sehr guten Leistungen, die wir in den letzten Jahren in allen Altersgruppen erzielen konnten. Ein solch hohes ehrenamtliches Engagement ist nicht selbstverständlich, nimmt doch das fast tägliche Training einen Großteil der eigenen Zeit in Anspruch.

Ebenso sind beim Otto-Goshi-Vorschulturnen Christian Welter sowie Anette und Dirk Mensching engagiert. Mit einem hohen Maß an Geduld und Gespür für die Bedürfnisse und Fähigkeiten der kleinen Sportler, wecken sie spielerisch die Freude an der Bewegung bei den Jüngsten.

Um die Älteren Judoka sowie diejenigen, die auch als Erwachsene diesen Sport erlernen möchten, kümmert sich Iris Isensee, die die besonderen Bedarfe eines Trainings für Ältere im Blick hat.

Auch diejenigen, die nicht unbedingt am Judosport, aber an der körperlichen Betätigung interessiert sind, finden bei uns eine sportliche Heimat. Hier sind Christian Welter und Sylvia Strube beim Athletiktraining sowie Volker Gadde bei Spiel und Bewegung kompetente Übungsleiter.