Training beim Judoclub Halle

Ab dem 02.06. werden wir unter Einhaltung verschiedener Schutzmaßnahmen langsam wieder mit dem Training beginnen. Unser SCHUTZKONZEPT könnt Ihr hier einsehen!

Download
Schutzkonzept des JC Halle
Schutzkonzept des Judo Club Halle e.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.9 KB
Download
Hygienekonzept DJB
original_Anlage_4_Hygienekonzept_Vereine
Adobe Acrobat Dokument 422.3 KB
Training beim JC Halle

Unser Training findet an fünf Tagen in der Woche in der Sporthalle im Grasnelkenweg 16 in Halle statt.

Während die Allerkleinsten zweimal pro Woche beim Otto-Goshi-Vorschulturnen spielerisch grundlegende Bewegungsabläufe erlernen, geht es für die 6- bis 11-Jährigen ebenso an zwei Tagen in der Woche bereits um die Techniken des Judosports, die Vorbereitung auf Wettkämpfe und das Training für die begehrten Judogürtel als Zeichen des zunehmenden Könnens.

Dreimal pro Woche haben dann die Älteren, ab 12 Jahren, die Gelegenheit im intensiven Training, ihre Fähigkeiten auszubauen, neue Techniken zu erlernen und sich auf die nationalen und internationalen Wettkämpfe vorzubereiten.

Zusätzlich wird einmal pro Woche ein Wettkampftraining speziell für die Altersklassen der U15 und U18 angeboten.

Zusätzlich zweimal pro Woche gibt es zudem ein Angebot für Judoka und Nicht-Judoka, gemeinsam Athletik, Kraft und Ausdauer zu trainieren und sich im Bewegungsangebot mit Sportspielen in der Gemeinschaft körperlich zu betätigen.

 

Interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene können vier Wochen lang kostenfrei an unserem Training teilnehmen.

Mitglieder von anderen beim DJB gemeldeten Vereinen, können bei uns auch ohne Ummeldung trainieren.